Allgemein
Startseite
über mich
Die Föxe
Fuchsfamilie
Sherpas
Fox D
Fox II
C 22
"Aliens"
Wo fliegen die Füchse?
Sonstiges
Forum
Links
Impressum

D-MAKE


Die ersten Quellen verweisen auf das Jahr 1987, als Helmut Hausner diesen Foxl erwarb. Frecherweise zitiere ich vielleicht einfach von seiner Homepage:

Aber an Ostern 1987 machte ich das Schnäppchen meines Lebens. Ein FOX II - der Vorläufer des C22 - stand zum Verkauf. Ein Jahr alt, 40h Flugzeit, super Zustand. Nach der Besichtigung und einem Probeflug habe ich nicht lange gefackelt und der FOXL war meiner. Zwölf lange und erlebnisreiche Jahre leistete FOXL mir treue Dienste. Mit ihm durchquerte ich mehrmals ganz Deutschland - offen, mit 38 PS und 75 km/h Reisegeschwindigkeit. Zelt, Schlafsack, Werkzeug und einige Ersatzteile für den Rotax 462 im Gepäck. Doch der Zahn der Zeit nagte auch an ihm und ich schaute mich nach einem neuen UL-Flugzeug um.
Gelandet ist Helmut nun bei einer RANS S-12, und auch er hatte dann sein Foxl irgendwann aus den Augen verloren: Über ein Gastspiel in der Region Würzburg verließ der Fox Deutschland, um für einige Zeit in der Nähe von Karlsruhe durch französischen Luftraum zu knattern.
Allerdings wohl nicht oft, wie ich hörte: Der dortige Eigentümer hatte sich das Gerät wohl doch anders vorgestellt, und so wurde Foxl 2005 letztlich bei eBay wieder verkauft und ging abermals in die Nähe von Würzburg. Ich hatte seinerzeit versucht, mit dem Käufer in Kontakt zu treten, bin dabei aber gescheitert. Besonders schade: im Herbst 2005 fand ich dann über Inserate in den gägnigen Flugzeugmärkten heraus, dass der neue Eigner die KiloEcho wohl nur als Ersatzteillager gebraucht hatte - etliche Kleinteile wurden von einer Person mit passender eMail-Adresse inseriert. Insofern sind die folgenden Fotos (rotes Boot und "Nacktbilder aus Helmut's Zeiten, das weiße kam dann wohl später...) noch aus den besseren Zeiten dieses nunmehr wohl nicht mehr fliegenden Fox.

zurück zur Fox-Übersicht

Zurück nach oben!